Schwäbisch genießen– Finden Sie Ihre Zigarren Lounge in Stuttgart

In Stuttgart kann man alles, außer Hochdeutsch. Und man bleibt gern bei Altbewährtem: Spätzle, Maultaschen und dem „Viertele“, einem Viertel Liter Wein aus der Umgebung. Tradition ist bei den passionierten Wasen-Gängern eben wichtig. So lässt sich in Stuttgart auch das älteste Zigarrenhaus Deutschlands finden. Man setzt in der Schwabenhaupstadt vor allem auf gemütliche Geselligkeit und ehrlichen Zigarrengenuss ohne viel Brimborium. Das spiegelt sich auch in den Zigarren Lounges und Bars wieder.

In Stuttgart hat Tabakhandel Tradition

In Stuttgart findet sich der nach eigenen Aussagen älteste Zigarrenhändler Deutschlands. Während in Kuba Traditionsmarken wie Montecristo oder Romeo y Julieta schon seit über 100 Jahren existieren, hat sich der deutsche Markt für Zigarren sehr verändert. Vor einigen Jahrzehnten wurde auch in Deutschland Tabak angebaut und es Bestand eine Vorliebe für Stumpen. Inzwischen ist man aber eher auf den Geschmack von klassischen karibischen Zigarren aus Kuba wie der Cohiba oder dominikanischen Zigarren wie der Davidoff gekommen. Kompetent und Fähige Händler mit einem großen Repertoire an kubanischen Zigarren erkennt man den Auszeichnungen „Habanos Point“, „Habanos Specialist“ oder „Casa del Habano“. Sie alle bieten kompetente Beratung und einwandfrei gelagerte Zigarren in unterschiedlichen Bandbreiten.

Schwäbisches Nachtleben – Bars und Kneipen von rustikal bis edel

Wenn nicht gerade die Wasen in der schwäbischen Metropole die Abendvergnügen bestimmen, finden sich die Stuttgarter in eine der vielen Bars und Kneipen ein. Einige von Ihnen besitzen einen eigenen Humidor und eine kleine Auswahl an Zigarren. Egal ob man gemütliche rustikale Kneipen mit Biergartenatmosphäre oder edle Bars mit eigenem Raucherzimmer bevorzugt, Stuttgart bietet alles, was das Herz eines Aficionados begehrt. Neben exklusiven Weinen und Spirituosen stehen hier auch Brände und Bier als Begleitung zur Zigarre hoch im Kurs.

Zigarren Lounge – Genießen mit Stil in Stuttgart

Zigarren Lounges erinnern oft an den Glanz vergangener Zeiten. Die Herren der besseren Gesellschaft fanden Sich nach dem Dinner in einem Rauchersalon auf Ledersesseln zusammen, rauchten eine Zigarre und sprachen über Politik, Wirtschaft oder Sport. Auch wenn heute kaum einer mehr ein Raucherjackett im Schrank hat, das Gentleman-Feeling stellt sich in den authentisch gestalteten Lounges einiger Luxushotels noch immer ein. Auch in der schwäbischen Metropole lässt sich dieser Hauch der Vergangenheit noch erleben- Zum Beispiel in der Stuttgarter Davidoff-Lounge. Aber auch Liebhaber von kubanischen Zigarren kommen voll auf Ihre Kosten. Zur Zigarre gibt es traditionell eine feine Auswahl an Whisky, Rum oder Cognac, der stilecht serviert wird.